Zurueck zur Startseite

23/02/2012

Neue RR ENDURO 350/400/450/498 FACTORY

Auch für die Enduro-Saison 2012: Werksreplicas von Beta

Auch für diese Saison bietet BETA die hochwertige FACTORY-Edition an. Die Bikes sind den Einsatzgeräten des Werksteams, in diesem Jahr insbesondere derer von Marko Tarkkala und Oscar Balletti nachempfunden. Die Veränderungen zur Serie wurden durch die Verwendung von hochwertigen Zubehör-Komponenten, aber auch durch konstruktive Details erreicht.

Hier die Features:
MOTOR
- Abgasanlage full titanium by Arrow, das Glanzstück der neuen Factory. Durch den neuen Auspuff wird nicht nur etwa 800 g Gewicht eingespart, sondern er ermöglicht auch die Steigerung der Performance über den gesamten Einsatzbereich, mit deutlichen Vorteilen bei Gasannahme und gleichmäßiger Leistungsabgabe. Der neue Auspuff erfüllt außerdem die Lärmschutznorm FIM/2Metremax.
- Dünnere Zylinderfußdichtung. Ein kleines Bauteil mit greifbarer Wirkung: Es ermöglicht die Erhöhung des Verdichtungsverhältnisses und drückt sich in einer Steigerung von Drehmoment/Leistung und besserem Ansprechverhalten aus (nur bei 400 und 450 ccm).
- CDI mit 2 einstellbaren Mappings, jeweils für softe Traktion auf schwierigen Böden und den harten Renneinsatz.
- Überarbeitete Kupplung für mehr Effizienz im Sporteinsatz
- Ölfilterdeckel, Motorölstopfen und weitere Motorstopfen rot eloxiert

Fahrwerk
- Gabel Marzocchi Shiver Ø 48 mm mit geschlossener Kartusche. Außerdem erlauben die CNC-gefrästen Aluminiumplatten die optimale Einstellung des Versatzes zur Anpassung an verschiedenste Fahrstile und zahlreiche Einstellmöglichkeiten der Lenkerposition.
- Stossdämpfer hinten mit Feder 5.4, grösserem Ausgleichsbehältern und sportlicher Grundabstimmung
- Neuer Rahmen mit Verstärkungen, wo nötig, aber insgesamt um 900 Gramm leichter.
- Neues Multifunktionsinstrument,: leichter, grösseres Display, Blinkerkontrolle integriert.
- Handprotektoren mit Aluminiumhalter. Weitgehender Schutz vor Berührungen mit Ästen bei Geländefahrten und in engen Durchfahrten, das Ganze zusammen mit hervorragender Strapazierfähigkeit.
- Aluminium-Fußrasten aus einem Stück. Diese bieten Leichtigkeit, Robustheit und hohen Grip. Unverzichtbar bei Vollgasfahrten!
- Sattel mit dekoriertem, rutschhemmendem Überzug. Passt perfekt zum grafischen Design des Factory Modells und gewährleistet gleichzeitig besseren Grip und effizienteres Fahren. In der praktischen Tasche kann außerdem der Abschnitt für die Zeitkontrolle aufbewahrt werden.
- Lenkerhalter mit PHDS-System. Durch Ausrüstung mit Elastometer nehmen sie die Erschütterungen besser auf und garantieren höheren Komfort und Lenkpräzision.
- Motorplatte aus Kevlar-Karbon: Durch neues Design leichter als bei der Serienversion, schützt vor Stößen in den am stärksten gefährdeten Bereichen und verhindert Schmutzansammlungen.
- Rahmenschutzverkleidung aus Karbon. Passend zum RR4T Stil entwickelt, leicht, ansprechend und zum Schutz des Rahmens vor Verschleiß.
- Verschlankte und vereinfachte Elektrik: spart Platz und schliesst mögliche Defektursachen aus.
- Neu entworfene Wave-Bremsscheiben, sowohl vorn (Ø 260 mm) als auch hinten (Ø 240 mm): Zuverlässiger, stabilere Performance und höhere Bremsleistung.
- Spezialzapfen zum schnellen Herausnehmen des Vorderrades. Wie immer in diesen Fällen, zählen auch hier die Sekunden: Im Rennbetrieb ist keine Zeit zu verlieren, so erlaubt der neue rot eloxierte Einsatz den raschen Ausbau des Rades.
- Nippel aus rot eloxiertem Aluminium.
- Schwinge hinten in schwarz.
- Stealth-Zahnkranz. Robust und gleichzeitig leicht, mit Kern aus rot eloxiertem Aluminium mit einem Zahnkranz aus Stahl.
- Neue Verlegung der Kupplungsleitung schafft mehr Platz am Lenker.
- Leichte Schläuche bringen weniger Gewicht und weniger ungefederte Massen.
- Tankverschluss aus rot eloxiertem Aluminium. Leicht, aus einem Stück gefertigt und hoch ansprechend.
- Deckel von Bremspumpe und Kupplung aus rot eloxiertem Aluminium.

AUSSTATTUNG:
- Offizieller Grafik-Satz. Passend zu Sitzbank und den rot eloxierten Teilen.