Die Weiterentwicklung der Trial-Modellreih

EVO 4T 300

Die Weiterentwicklung der Trial-Modellreih

EVO 4T 300

EVO 4T 300

Beta bringt die neue Evo My 2019 auf den Markt.
Dank intensiver Entwicklungsarbeit und technischer Kniffe der Beta-Ingenieure hat die neue Evo noch mehr Leistung, Zuverlässigkeit und Fahrspaß im Gepäck.

Die neue Trial-Modellpalette wartet mit dem gesamten im Motorsport gewonnenen Know-how des Teams Beta Factory auf, das dieses Jahr aus den beiden Top-Fahrern Albert Cabestany und James Dabill besteht. Somit profitieren sowohl Amateure als auch Profis von der momentan besten Technologie am Markt.

Die 4-Takt-Version kommt mit einem Hubraum von 300 ccm daher und stellt dank der Benutzerfreundlichkeit dieses Arbeistprinzips eine wirkliche Alternative zu den oben genannten Modellvarianten dar.

LOAD MORE

HAUPTMERKMALE

 

Gasgriffs

Der 300 4T Motor hat ebenfalls von der Entwicklungsarbeit profitiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Einführung eines neuen Gasgriffs mit überarbeiteter Innenrampe für eine bessere Leistungssteuerung im unteren Drehzahlbereich.

Federbeinpuffers und Federbeinkolben

Neue Geometrie des Federbeinpuffers: jetzt noch höher und mit größerer Progression.
Neuer Federbeinkolben: verbessertes Ansprechverhalten und Progression der Federung. Der neue Kolben sorgt gemeinsam mit der veränderten Puffergeometrie für einen deutlich höheren Grip und verzeiht Fahrfehler leichter.

Pumpenelement und Gabelöl

Neues Pumpenelement auf der mechanischen Gabelseite: Stellt eine höhere Dämpfungsprogression sicher.
Neues Gabelöl: Verbessert die Temperaturstabilität und garantiert somit höchste Gleitfähigkeit.

Gasgriffs

Der 300 4T Motor hat ebenfalls von der Entwicklungsarbeit profitiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Einführung eines neuen Gasgriffs mit überarbeiteter Innenrampe für eine bessere Leistungssteuerung im unteren Drehzahlbereich.

Federbeinpuffers und Federbeinkolben

Neue Geometrie des Federbeinpuffers: jetzt noch höher und mit größerer Progression.
Neuer Federbeinkolben: verbessertes Ansprechverhalten und Progression der Federung. Der neue Kolben sorgt gemeinsam mit der veränderten Puffergeometrie für einen deutlich höheren Grip und verzeiht Fahrfehler leichter.

Pumpenelement und Gabelöl

Neues Pumpenelement auf der mechanischen Gabelseite: Stellt eine höhere Dämpfungsprogression sicher.
Neues Gabelöl: Verbessert die Temperaturstabilität und garantiert somit höchste Gleitfähigkeit.

TECHNISCHE DATEN

FAHRWERK

Rahmen

Aluminium Brueckenrahmen Hydroforming – Technologie

Radstand

1305 mm

Gesamtlaenge

1990 mm

Gesamtbreite

850 mm

Gesamthoehe

1115 mm


LOAD MORE

MOTOR

Hersteller: BETA

Einzylinder, 4-Takt, 4 Ventile, fluessigkeitgekuehlt

Bohrung

84 mm

Hub

53,6 mm

Hubraum

297,3 cc

Verdichtung

11:1


LOAD MORE

TRIAL-ZUBEHÖR

TRIAL-BEKLEIDUNG

Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie die Neuigkeiten über unsere Produkte, un-seren Motorsportkalender, unsere Fahrer und über Veranstaltungen rund um Betamotor nicht verpassen!

@ copyright betamotor.com | Betamotor S.p.A.,Pian dell’Isola, 72 – 50067 Rignano sull’Arno, Firenze – Italia
P.Iva 00408970481 | Capitale Sociale € 1.652.400 i.v. | R.E.A. Firenze n. 166482

Beta Motor